Sterbeversicherung

Tipps zur Auswahl von Bestattungsversicherungsplänen und sterbeversicherungen im Deutschland

Die Bestattungsversicherung dafür ist eine Art Versicherung, die speziell entwickelt wurde, die Kosten zu decken, die mit der Beerdigung und Beerdigung eines verstorbenen Angehörigen verbunden sind. Sie wird auch als Bestattungs-, Endkosten- oder Vorsorgeversicherung bezeichnet.

Da der Tod unvermeidlich ist, ist es ein kluger Schachzug, dieses Ereignis im Voraus zu planen

Eine Bestattungsversicherung sorgt nicht nur dafür, dass die Bestattung organisiert und im Voraus bezahlt WIRD, sondern entlastet und entlastet die zurückgelassenen Heimbewohner oder Hinterbliebenen. Grundsätzlich handelt es sich um Eine im Voraus bezahlte Vereinbarung, sodass zurückgelassene Familien oder Begünstigte nur dem Plan folgen müssen, wie er festgelegt IST.

Bestattungsversicherungspläne unterscheiden sich von der traditionellen Lebensversicherung, die Bestattungskosten oder Lebensversicherungen umfasst, die nur alle Bestattungskosten abdecken sollen, bis hin zu Verträgen, Policen oder Vereinbarungen, die nur die Bestattungskosten abdecken. ( Quelle: Uitvaartpolis-Online.com )

  • Die meisten Versicherungsgesellschaften erlauben einen Versicherungsschutz, der alle minimal einschließt, falls sie zuerst vor dem Versicherungsnehmer fallen sollten.
  • Die meisten Versicherungsunternehmen schließen eine Bestattungsversicherung von bis zu 15.000 US-Dollar ohne medizinische Anforderungen ein. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und aufgrund dieser zuvor von anderen Arten von Versicherungen abgelehnt wurden, immer noch in der Lage sind, Ihre Familie mit einem Bestattungsplan abzusichern.

Im Allgemeinen hängen die Kosten des Bestattungsversicherungsplans von der Art der gekauften Police oder des Vertrags und dem Alter ab. Die Prämien können schon ab ein paar Dollar beginnen, die wöchentlich oder vierzehntägig, monatlich oder jährlich oder als Einmalzahlung (insbesondere für Personen im Rentenalter) gezahlt werden können. (Tipp: Gebrauch eines sterbegeldversicherungs rechner !)

Der Bestattungsversicherungsschutz kann die Art des Zahlungsplans bestimmen

Abweichungen können von der Einmalprämienpolizei mit einmaliger Kapitalauszahlung reichen. Man kann auch sofortige Deckung für die volle Todesfallleistung oder die gestaffelte Todesfallleistung haben, wenn sich die Deckungssumme im Laufe der Zeit erhöht. Außerdem gibt es die traditionelle Lebensversicherungspolizei, bei der die Deckungssumme gleich bleibt, solange die Prämien regelmäßig eingezahlt werden. Der Versicherungsschutz endet jedoch, sobald die Zahlung eingestellt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.